Zurück zum Schweiz Forum

Zollgebühren - wer kennt sich aus ??

 Veröffentlicht in Schweiz Forum  

Hallo,ich bin schon 2 Jahre in der CH und ich MUSS jetzt mein Auto verzollen und JEDER sagt mir, verkauf es in Deutschland und kauf dir hier eins in der Schweiz ... Ich bin hin- und hergerissen. Wer kennt sich aus, wer kann mir sagen, aus was sich die Zollgebühren zusammensetzen ?!

  • Gehen Sie zu Conny H.s Profil

    Auto verzollen

    Aufgegeben von  Conny H. in Schweiz Forum  

    Hallo Petra

    mir ging es vor ein paar Jahren genauso. Bist du denn mit Möbeln nach CH gezogen? Ich konnte dann nämlich noch nachträglich (dass hatte man mir am Zoll beim Einzug mit den Möbeln auch nicht gesagt), mein Auto noch angeben, quasi auch als Zügelgut, dann musste ich überhaupt nix zahlen. Du kannst das eben auch noch nachträglich machen... ich hab das Auto dann noch angegeben, musste dann halt extra zum Zoll fahren, die haben einen Stempfel drauf gehauen und die Sache war erledigt.

    Gruss Conny

  • Peter Mennen

    Auto verzollen

    Aufgegeben von  Peter Mennen in Schweiz Forum  

    Hallo Petra,
    das Problem ist weniger das Verzollen, das läuft so, wie Conny es oben geschildert hat.
    Das Problem ist der Schweizer TÜV, hier MFK. Die sind sehr sehr streng...
    Wenn Du also keinen quasi- Neuwagen hast, sondern ein älteres Auto mit vielleicht kleinen Fehlern (denkst Du), dann vergiß es und verkauf ihn in D. Der MFK ist wirklich streng, man steht sich allemal besser, sich hier vor Ort ein Auto zu kaufen...

    LG
    Peter

  • Gehen Sie zu Petra Ss Profil

    Auto verzollen

    Aufgegeben von  Petra S in Schweiz Forum  

    Hallo Conny und Peter, vielen Dank für Eure Antworten. Jetzt musste ich Nägel mit Köpfen machen - und hab mein Auto behalten. Ich fahre ja schon ein Jahr mit Verlängerung, ein unverzolltes Auto in der Schweiz zu bewegen. Und diese Verlängerung war abgelaufen. Es ist ein 3 1/2 jähriger kräftiger Italiener, mit 55000 km. Hat auch keine Macken. Wenn es so einfach wie bei Conny gewesen wär, dann hätt ich gejubelt. Bei mir lief es leider nicht so ab; ich musste alles in allem 1000 sfr beim Zoll lassen. Und ich muss absolut passen, wenn mich jemand fragt, wie sich diese Summe zusammensetzt. Ich hoffe, ich bereue das nicht, so viel Geld ... Vor der MFK bangt mir eigentlich nicht, das Fahrzeug is TIP-TOP in Ordnung (denke ich) ... Und wenn es doch ein Böses Erwachen gibt - dann muss sich mein Mann "warm anziehen" - denn er hat mich dazu gedrängt, das Auto lieber zu behalten . . . ;-)
    Also trotzdem Danke für Eure Antworten

    LG
    Petra

Eine Antwort einstellen