Zurück zum Deutschland Forum

Mein Freund möchte in Deutschland Studieren und Arbeiten

Veröffentlicht in Deutschland Forum

Hallo Leute,
ich bin in einer Zwickmühle und hoffe auf diesem Weg eine Antwort zu erhalten.
Ich erzähle euch aber erst mal eine kurze Geschichte, damit ihr mich verstehen könnt.
Ich habe eine neue Beziehung seid September 2017. Er lebt in Marokko. Ich habe ihn im Hotel kennen gelernt wo er und seine Brüder arbeiten. Er hatte mich für den Oktober eingeladen zu sich nach Hause. Ich bin in Dezember bei Ihm gewesen. Ich bin sehr begeistert wie viele Verwandte ich von Ihm schon kenne. Er möchte gerne mit mir zusammen leben, allerdings würde er sich freuen wenn ich bei ihm bleibe, das geht aber nicht. Ich sagte ihm er muss nach Deutschland kommen. Das wollte er auch und hat sich bei vielen Universitäten beworben. Allerdings ist das Verfahren an den Universitäten sehr kompliziert. Er hat viele absagen bekommen, aber nicht wegen Qualifizierung, sondern einfach nur das er das Verfahren nicht richtig verstanden hat. Und ich kenne mich damit auch nicht aus. Da ich schon mal einen Ausländer geheiratet habe damit er nach Deutschland kommt und ich gemerkt habe das er mich gar nicht liebt, sondern mich ausgenutzt hat, möchte ich diesen Fehler nicht mehr machen. das hat er auch verstanden. Deswegen versuchen wir das er trotzdem zu mir kann. Ich brauche ihn hier an meiner Seite. An geld soll es nicht liegen. Heiraten werden wir sowieso, aber nicht so. Ich hoffe ich konnte euch einiges erzählen, so das ihr es verstanden habt und hoffe von euch bald was zu hören.
LG
Andrea

  • CVeronica V.

    Aufgegeben von  in Deutschland Forum  

    Hallo Andrea,
    Ich bin ganz der Meinung von Frank, ich bin nach Deutschland gezogen wegen meinem Master Studium, ich komme aus Südamerika und für mich war auch sehr schwierig den Platz an der Uni zu bekommen, alles nimm etwa Zeit und man muss dran bleiben aber unmöglich ist es nicht. Er muss selber zu Recht kommen, natürlich darfst du ihm dabei helfen aber nur beim Informationen suchen wo er sich eventuell bewerben soll, Optimierung von Unterlagen, usw. Finanziell wenn die Beziehung so frisch ist würde auf keinen Fall unterstützen. Wünsche ich dir von Herzen dass er dich wirklich lieb und dass alles super läuft, man muss trotzdem immer vorsichtig und vernünftig bleiben :)
    Lg,
    Veronica :)

  • Gehen Sie zu Frank (confidential)s Profil

    Aufgegeben von  in Deutschland Forum  

    Aus Deiner Nachricht ist leider keine direkte Frage zu erkennen, daher antworte ich allgemein:
    - Die Gefahr dass so eine Beziehung missbraucht wird, ist gross. Aber das weißt Du schon aus Deiner letzten. Ich würde nie heiraten ohne vorher einige Monate zusammengelebt zu haben - und Du solltest auch keine (finanziellen oder sonstigen) Verpflichtungen für ihn eingehen, sondern er muss aus eigenen Mitteln ein Visum bekommen und nach Deutschland kommen! (Du kannst auch auf einschlägigen Internet-Foren lesen über Beziehungen mit Männern aus Nordafrika.)
    - Bewerben bei Universitäten ist leichter als dann dort zu studieren. Wenn er ersteres nicht schafft, ist letzteres vermutlich nicht das richtige für ihn. Informationen über Unis, Studengänge und Zugangsvoraussetzungen gibt es auf study-in.de

Eine Antwort einstellen