Zurück zum Schweiz Forum

Deutsche in der Schweiz

Veröffentlicht in Schweiz Forum

Hallo zusammen! Ich wollte mal fragen, ob irgendjemand Erfahrungen als Deutscher in der Schweiz gesammelt hat. Wie kommen die Schweizer mit den Deutschen zurecht, gibt es "kulturelle Differenzen" oder ähnliches? Und wie fühlt Ihr Euch als Deutsche in der Schweiz?

  • Gehen Sie zu andi xxxxxs Profil

    Hallo zusammen

    Aufgegeben von  andi xxxxx in Schweiz Forum  

    Ich bin jetzt drei jahre hier,und gar nicht glücklich.ich bin jung,aktiv gerne im ausgsng, aber freunde finden,oder eine freundin ist so gut wie unmöglich.ib man nun direkt ist oder nicht,spielt doch keine rolle.sobald auffällt das kan deutscher ist kann man auch gleich wieder gehen.das schlimme ist,die meisten sind schon nett und freundlich,aber zu tun haben wollen sie mit einem aber nix.weiss auch nicht,aber bevor ich hier allein sterbe geh ich wieder zurück.und jetzt zur euro 2012 spürt man richtig den hass der schweizer.dachte ich bilde mir das nur ein,aber ich kenne viele deutsche den es nicht besser geht.

  • Aufgegeben von  in Schweiz Forum  

    Hallo zusammen

    Also ich lebe mit meiner Familie 5 Jahre in der Schweiz. Wir gehen Arbeiten, ich bin bei der freiwilligen Feuerwehr und ansonsten bewegen wir uns ganz normal. Trotz allerdem hat man es als Deutscher sehr schwer mit Schweizern eine Freundschaft oder sowas aufzubauen.Ich bin noch nie in meinem Leben so Oft beleidigt worden wie in den 5 jahren in der Schweiz. Aber nicht weil ich irgendjemand etwas angetan hätte. Nur aus der Tatsache heraus das ich ein Deutscher bin.Das ist manchmal recht Frustrierend. aber man lernt damit umzugehen. Fazit, man kann hier gut Leben, wird aber nie als volles Mitglied der Gesellschaft anerkannt. Entweder man nimmt es so, oder man kann wieder nach Hause gehen. wir für unseren Teil haben uns einen kleines soziales Umfeld aufgebaut und Leben damit Recht gut. Der Schritt in die Schweiz zu gehen ist aus Gründen des Jobs nachzuvollziehen. man sollte aber nicht davon ausgehen hier Anerkennung zu Ernten oder gar Schweizer Freunde zu finden. Das ist eher die Ausnahme.
    Viel Glück............

  • Juan Ubide Barreda

    Aufgegeben von  in Schweiz Forum  

    Warum die Leuten sagen Schweizerdeutsch als einige Sprache? Aber die sind eine menge von Dialekten. Und die Verfassung (Constitution auf Englisch) sagt keine Schweizerdeutsch und auf Der enthält man dass Hochdeutsch, Italienisch, Rätorromänisch und Französisch.Und die Menschen aus Tessin (wer spricht Italienisch normälerweise), Neuchatel (wer sprechen Französisch normälerweise) und Graubunden (wer kann Rätorromänisch) sprechen Hochdeutsch normälerweise. Was ist los?

    In der Schweiz sagt eine verschdiene Dialekt auf jeder Thal, jedem Ort, und so weiter.

  • Gehen Sie zu Güngör Güls Profil

    Aufgegeben von  in Schweiz Forum  

    Hi! Ich wollte wissen ob die banken Oder handy anbieter usw. Eine schufa ( bonitätsabfrage) beantragen wenn Mann kredit Oder einen handy vertrag machen möchte. Bitte unbedingt eine antwort senden, danke sehr.

  • Aufgegeben von  in Schweiz Forum  

    ..hallo ich grüsse dich .....
    ich lebe seit 8 monaten hier in der schweiz...es ist nicht so einfach mit den schweizer in kontakt zukommen.ich arbeite in einem senorenheim und da lehrnt man viele unterschiedliche schweizer kennen.....von der oberschicht bis zur unterschicht.....
    wenn man sich entscheidet in der schweiz zu leben ,,,,sollte ein sack voll geld und viel mut dazu gehören.......lg.IRIS...

  • Mansal D

    Aufgegeben von  in Schweiz Forum  

    Tut mir leid- mein Deutsch ist schlecht, aber ich versuche dir hilfen. Ich denke "Schweizer-Deutsch" sprache ist nicht ähnlich Deutchland-Deutsch. Es ist möglich schwer für verstehe dich wenn ein Schweizer sprechen in Schweizer-Deutsch.

    Anderer sprache, ich weiss nicht was ist "kulturelle Differenzen". Ich hoffe ich dir hilfen!

    Tschüss, Mansal

Eine Antwort einstellen